console.log()

14. März 2014
von David Aichinger
Keine Kommentare

Meine Anfangszeit als Einhorn-Fohlen

Mitte Jänner begann sie also: Meine Zeit als Saga Trainee.  Da ich noch keine Erfahrung mit Symfony & Facebook Entwicklung hatte und eine ganze Weile nicht in dieser Branche gearbeitet hatte, ging ich mit sehr gemischten Gefühlen in den ersten Arbeitstag.

Weiß ich überhaupt was auf mich zu kommt? Bin ich dem gewachsen?

Nicht, dass man jetzt denkt ich hätte mich nicht informiert aber letztendlich sind doch die Bilder die man von etwas hat und es dann selbst machen immer 2 Paar Schuhe.

Wie sich herausstellte bestand der erste Tag großteils aus Meetings, demnach konnte ich mir diese Fragen noch nicht beantworten. Eins merkte man allerdings bereits am ersten Tag: VI Knallgrau ist anders, und ich werde mich hier wohlfühlen!

Weiterlesen →

2. Januar 2014
von Johannes Moser
Keine Kommentare

Unsere Wünsche für 2014

Es sind viele neue Innovationen die innerhalb eines Jahres auf Entwickler einprasseln. Jedes Jahr gibt es unzählige Listen an Vorhersagen, was alles auf uns zukommen wird. Wir haben tief in das Development von Virtual Identity gehorcht und einige unserer innersten Wünsche aufgelistet und hoffen, dass sich die Vorhersagen decken.

Wir wollen den responsive Image-Tag.
Ein CSS Parent Selektor.
Bandwith Media Queries.
Die Flexbox, immer und überall.
Dart, mehr.
Browser die JS-Fehler werfen, wenn schreibgeschützte Object-Properties geändert werden.
Saubere Vererbung in JS.
Uniformes JSON-Handling über alle Sprachen hinweg mit vergleichbarer Syntax.
Kürzere Release-Zyklen für den IE.
Ein Browserkrieg, der alles in Schutt und Asche legt.
Ein neuer Super-Browser der aus den Trümmern entsteht und alle Standards unterstützt.
Dynamische Erweiterbarkeit von Objekten in Java analog zu Groovy.
Java soll überhaupt mehr Groovy werden.
Symfony. In Drupal, in WordPress, überall.
Weiterhin brav mit neuen .NET und Visual Studio Versionen beliefert zu werden.
NetBeans für Mac, nativ implementiert.
APIs, Bibliotheken, Gadgets, neue Möglichkeiten.

…und viele, viele, viele, viele, viele, viele  neue Mitarbeiter, die gemeinsam mit uns auch 2014 zu einem großartigen Jahr machen werden.
Wir sind gespannt welche unserer Wünsche in Erfüllung gehen werden.

9. Dezember 2013
von Johannes Moser
2 Kommentare

30 hours of code – VI Hacking Days 2013

Anfang November haben wir unseren 7 Entwickler-Teams 30 Stunden zur freien Gestaltung zur Verfügung gestellt.
30 Stunden für Code,
30 Stunden für Leidenschaft,
30 Stunden für Tränen, Frust, Wünsche, lange gehegte Träume,
30 Stunden für Innovation, Freiheit, fürs Team, für Entwickler.

Weiterlesen →

4. November 2013
von Armin Weißer
Keine Kommentare

Muser? Was zum Henker … ?

Was geht uns Webentwicklern beim programmieren durch den Kopf? Woran denken wir, wenn wir ein HTML Grid aufsetzen, ein JQuery-Plugin schreiben, einen Webservice konzipieren, ein Datenmodell entwerfen, eine Query gegen den Persistenz-Layer implementieren oder Geschäftslogik kapseln?

Wenn du, lieber Leser, auch zur Gattung der Code-Schöpfenden gehörst würde ich gerne mit dir eine kurze Reflexion machen. Eine Minute deiner Zeit. Versetze dich in die Situation! Woran denkst du beim coden?

<reflect> … </reflect>

Weiterlesen →

21. Oktober 2013
von Jakob Lahmer
1 Kommentar

Hydra? Was ist Hydra?

cc http://www.flickr.com/photos/uhdigital/

Hydra ist ein vom Team SAGA entwickelter Social Media Channel Aggregator. Im Moment können so die heterogenen APIs von Facebook, Twitter, Instagram und Youtube ausgelesen und in einer homogenen Form ausgegeben werden.

Da wir im Team SAGA schon länger auf Symfony2 setzen, wurde Hydra in Form von unabhängigen Symfony2 Bundles umgesetzt. Falls in Zukunft zusätzliche Social Media Channels ausgelesen werden sollen, können wir der Hydra durch die modulare Struktur sehr schnell neue Köpfe wachsen lassen.

Weiterlesen →

10. Oktober 2013
von Clemens Mautner Markhof
Keine Kommentare

Meine Highlights der OnGameStart – Warschau 2013

Vom 18.9-20.9.2013 fand in Warschau zum dritten Mal die ongamestart Konferenz statt. Eine Konferenz über HTML5 und Spiele. Am Vortag gab es 2 Workshops und ein offizielles Warm-Up Event mit der sehr großen lokalen Meet.js Gruppe, ehe die eigentliche Konferenz im Primas-Palast los ging.
Es wurden WebGL Tipps und Tricks erklärt, jede Menge Rendering und Gaming Engines demonstriert, sowie der letzte Stand der Audio API und allerlei Cross-Plattform Probleme Desktop – Mobile diskutiert. Ich möchte hier aber gar keine detaillierte Zusammenfassung schreiben, Wargula und BushidoIT haben dies ohnehin getan, sondern die für mich interessantesten Entdeckungen und Neuigkeiten mit euch teilen.

Weiterlesen →